Hannah Montana lebt wieder und ist weiterhin ein Liebling der nostalgischen Millenials

Fans der Disney-Serie „Hannah Montana“ wurden vom letzten späten Donnerstagmorgen und dem frühen Freitagmorgen nostalgisch überrascht.

Miley Cyrus, die Sängerin und Schauspielerin, die in der erfolgreichen Disney-Serie eine Hauptrolle spielte, twitterte mehrere Videos in ihrer Signature-Blondine „Hannah“.

Cyrus hat zuerst ein Video gepostet, in dem es heißt: „Ich werde immer nur Hannah sein! Dank mir bekam sie diese Woche viel Presse. “

Die Presse, auf die sie sich bezieht, sind ihre Tweets von Anfang dieser Woche, die das Jubiläum der Show im Disney Channel feierten.

Hannah Montana wurde am 24. März 2006 ausgestrahlt und lief vier erfolgreiche Staffeln, darunter einen kommerziell veröffentlichten Film.

Die Prämisse der Show war, dem Leben eines Popstars zu folgen, der sich mit einer blonden Perücke und dem Pseudonym Hannah Montana verkleidet hatte.

Der eigentliche Name der Figur war Miley Stewart, bekannt als typische brünette Studentin, die alle Probleme hat, die ein normaler Teenager mit sich bringt, während sie versuchen, ihren Ruhm geheim zu halten.

Die Fans der Show verglichen das Hannah Montana Comeback sehr schnell mit der Rückkehr einer weiteren beliebten Disney-Musiksensation aus derselben Epoche, der Jonas Brothers-Band.

Ein Fan twitterte: "Die Jonas-Brüder: Wir sind Mami, die ihre Hannah Montana-Perücke anlegt", gefolgt von einem beliebten Mem von Big Bird, der eine Tür herunterstößt.

Einige Fans wiesen sogar auf die Möglichkeit einer Zusammenarbeit zwischen der Band und Cyrus hin.

Die meisten Fans sind jedoch froh, dass ihr Idol aus ihrer Kindheit wieder zum Leben erweckt wird.

Ein anderer Fan twitterte: "Miley hat gerade Hannah Montana von den Toten zurückgebracht und das ist wirklich alles, was mich heute interessiert."

Der allgemeine Konsens unter den Fans hat das Comeback als erfolgreich und als dringend benötigten Sprengsatz aus der Vergangenheit angesehen.